Das Projekt auf

Facebook

 

Mit freundlicher Unterstüzung der

stiftungslogo.kl.4c

Willkommen bei uns!

Das Projekt "Stand up for your rights - Menschenrechte erkennen und handeln" läd regelmäßig Menschenrechtsaktivisten, Experten oder Betroffene für Veranstaltungen ein. Diese Veranstaltungen sind offen für jeden.  Für vergangene Veranstaltungen gibt es Berichte, die den Inhalt der Veranstaltungen wiederspiegeln.

   

Projekt A – Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa

2018-01-25 bild filmemacherOrt: Allerweltshaus, Körnerstrasse 77, Köln
Zeit: Donnerstag 25. Januar 2018, 19:30 Uhr

Filmvorführung und Diskussion mit Anja Lenkeit und David Klässig

 

Ein Dokumentarfilm über die politische Idee der Anarchie und ihre konkrete Umsetzung in sehr unterschiedlichen Projekten: Auf einer spannenden Reise durch Europa besuchen die Dokumentarfilmer Marcel Seehuber & Moritz Springer u.a. das „Internationale Anarchistische Treffen“ in St. Imier in der Schweiz (mit 3000 Teilnehmern), die Anti-Atom-Aktivistin Hanna Poddig, die anarchosyndikalistische Gewerk¬schaft „Confederación General del Trabajo“ in Barcelona, den besetzten und zum öffentlichen Park umfunktionierten Parkplatz „Parko Narvarinou“ in Athen und das in München sehr erfolgreiche „Kartoffelkombinat“. Protago¬nist*innenen einer sehr vielfältigen, anarchistisch inspirierten Szene kommen zu Wort.

Hier geht es zu Facebook
HIer geht es zum Flyer

 

Weiterlesen: Projekt A – Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa

   

Bus zum Hambacher Forst

garbor-wald-lowquali0023

 

Am 25. Februar 2018 gibt es wieder den Bus zum Waldspaziergang im Hambacher Forst!

Jeden Monat gibt es eine spannende und erkenntnisreiche Führung mit dem Waldpädagogen Michael Zobel und Eva Töller durch die letzten Reste des Hambacher Forstes. Die beiden  zeigen die Schönheit und naturschutzwürdigen Besonderheiten des Waldes und macht die Gäste mit den Baum- und Wiesenbesetzern bekannt.
Mehr als  10.000 Menschen haben diese beeindruckende bereits Führung miterlebt. Der Bus bringt Interessierte aus Köln bequem und preiswert zum Treffpunkt des Spaziergangs.
Die Veranstaltung ist für Familien und alle Altersklassen geeignet.

Preiswert + bequem um 10:30 ab Hans-Böckler-Platz, Köln

Hier geht es zur Homepage von Michael Zobel

HIer geht es zur Facebookveranstaltung
Infos und Kosten auf der Website von Attac-Köln: www.attac-koeln.de
Bitte Anmelden, wenn Ihr mitfahren wollt! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen: Bus zum Hambacher Forst